Donnerstag, 17. Oktober 2019

Sparbrief-Vergleich

Zurück zum Vergleich Drucken

Name: Siauliu Bankas
Sitz: Šiauliai (Kontakt über weltsparen.de)
Gründungsjahr:
Mitarbeiter: Keine Angabe
Anzahl Filialen: Keine Angabe
 
Mehr über Siauliu Bankas:

Šiaulių Bankas mit Sitz in Šiauliai ist ein Kreditinstitut, das über den größten Anteil des litauischen Kapitals verfügt und 63 Kundendienststellen in 38 Städten Litauens besitzt. Die Bank wurde 1992 gegründet. Die zugehörige Bankas-Gruppe verfügt über Tochtergesellschaften in den Bereichen Leasing, Lebensversicherungen und Immobilien. Der Schwerpunkt der Tätigkeit der Bank liegt in der Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen. Außerdem beteiligt sich Šiaulių Bankas aktiv an Sanierungsprojekten für Wohnhäuser, finanziert Energiesparanlagen im Land und ist derzeit führend in der Renovierungsfinanzierung in Litauen. Die Aktien von Šiaulių Bankas sind seit 1994 auf der Handelsliste der Nasdaq Vilnius notiert und wurden Ende 2006 in die Hauptliste aufgenommen. Im Jahr 2013 wurde Šiaulių Bankas Mitglied des baltischen Marktes, der aus estnischen, lettischen und litauischen Börsen und Zentraldepots besteht.

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG


Wichtiger Hinweis: Dieses Angebot wird ausschließlich von FMH-Finanzberatung zur Verfügung gestellt. manager magazin online übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für die Richtigkeit der Inhalte. Für die Leistungen von FMH-Finanzberatung gelten die AGB von FMH-Finanzberatung.