Donnerstag, 17. Oktober 2019

Sparbrief-Vergleich

Zurück zum Vergleich Drucken

Name: Austrian Anadi Bank
Sitz: Österreich (Kontakt über zinspilot.de)
Gründungsjahr:
Mitarbeiter: Keine Angabe
Anzahl Filialen: Keine Angabe
 
Mehr über Austrian Anadi Bank:

Die Austrian Anadi Bank ist traditionell verankert in der Region Kärnten. Ihre Wurzeln reichen zurück bis in das Jahr 1896 mit der Gründung der Kärntner Landeshypothekenanstalt. Mit 430 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 3,2 Mrd. EUR zählt die Austrian Anadi Bank zu den größten Regionalbanken im Bundesland Kärnten. Seit jeher zählen Finanzierungen von öffentlichen Institutionen oder Wohnbau und Pfandbriefe zum Kerngeschäft der Austrian Anadi Bank. Die Austrian Anadi Bank ist eine starke Regionalbank mit Zugang zu den internationalen Märkten. Neben 16 Filialen präsentiert sich die Bank mit ihrem International Desk in Wien als kompetenter Partner in der Beratung für und der Finanzierung von Handels- und Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen in Europa und Indien.

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG


Wichtiger Hinweis: Dieses Angebot wird ausschließlich von FMH-Finanzberatung zur Verfügung gestellt. manager magazin online übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für die Richtigkeit der Inhalte. Für die Leistungen von FMH-Finanzberatung gelten die AGB von FMH-Finanzberatung.