Donnerstag, 17. Oktober 2019

Sparbrief-Vergleich

Zurück zum Vergleich Drucken

Name: PSD Bank Berlin-Brandenburg
Sitz: Handjerystr. 34-36; 12159 Berlin
Gründungsjahr: 1872
Mitarbeiter: 145
Anzahl Filialen: 1
 
Mehr über PSD Bank Berlin-Brandenburg:

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg ist eine werteorientierte Genossenschaftsbank für Berlin und Brandenburg. Sie wurde vor mehr als 145 Jahren als Selbsthilfeeinrichtung für Mitarbeiter der Post gegründet. Aus dieser Zeit stammt das Kürzel PSD – es steht für Post-, Spar- und Darlehensverein. Heute sind viele der rund 80.000 Kunden Angestellte aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Das Privatkundengeschäft wird seit 2013 durch Immobilienfinanzierungen für gewerbliche Immobilieninvestoren, institutionelle Immobilienkunden, professionelle private Investoren sowie die Wohnungswirtschaft ergänzt. Seit 2017 ist die PSD Bank Berlin-Brandenburg darüber hinaus als Vermieter von eigenen Immobilien am Markt aktiv. Als einzige Direktbank mit Beratungszentrum in der Region betreut die PSD Bank ihre Mitglieder und Kunden online, postalisch sowie persönlich am Telefon und vor Ort.

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG


Wichtiger Hinweis: Dieses Angebot wird ausschließlich von FMH-Finanzberatung zur Verfügung gestellt. manager magazin online übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für die Richtigkeit der Inhalte. Für die Leistungen von FMH-Finanzberatung gelten die AGB von FMH-Finanzberatung.